Weitere Regeländerungen für die Saison 20/21 (Höherspielen)

Spielbetrieb Top-News

In allen NVV- und SBVV-Ligen (Kreisliga bis Oberliga) gelten in der Saison folgende Regeländerungen:

Höherspielen:

In der Saison 20/21 dürfen sowohl Jugendspieler als auch Erwachsene bereits ab dem ersten Spiel höher spielen.
Bisher war das erst ab dem 3. Spiel der höherklassigen Mannschaft erlaubt!
Neu:
Zusätzlich gilt für die Saison 20/21 analog zum DVV-Beschluss: Ein/e erwachsene/r SpielerIn mit einem niedrigeren Staffelleitereintrag spielt sich erst bei seinem/ihrem fünften aktiven Einsatz in der höheren Liga fest. Bisher war dies bereits beim 2. Einsatz der Fall! 
Jugendliche können nach wie vor ungebegrenzt oft höher spielen!

Spielerliste:
Abweichend von Regel 4.1.1 der Internationalen Spielregeln kann sich eine Mannschaft aus bis zu 14 Spielern zusammensetzen.
Falls mehr als 12 Spieler im Spielberichtsbogen eingetragen sind, müssen zwei Liberos benannt werden.

Andrea Greguric (SBVV), Holger Schell (NVV)

veröffentlicht am Montag, 24. August 2020 um 11:48; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 22.09.20 10:32
Montag, 26. Oktober 2020
Herbstcamp Herbstcamp
Samstag, 19. Dezember 2020
NVV Cup NVV Cup
Montag, 28. Dezember 2020
Wintercamp Wintercamp
Sonntag, 28. Februar 2021
DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale