DVV Informationen zur Rückkehr in den Sportbetrieb

News Allgemein

An die Präsidenten/Vorsitzenden der Landesverbände und der VBL,

das Präsidium, den Vorstand, die Ehrenmitglieder,

die Ausschussvorsitzenden und die Vorsitzenden des Verbandsgerichts und der Spruchkammern

und die Geschäftsstellen der Landesverbände/VBL und die DVV Geschäftsstelle


Liebe Volleyballfreunde,

bereits in meiner letzten Mail informierte ich Euch u.a. über die einzelnen Schritte des mehrstufigen DOSB-Verfahrens zum „Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben“.

Im ersten Schritt hat der DOSB mit Medizinern die Leitplanken des DOSB konkretisiert, die ich Euch nochmals im Anhang übermitteln möchte. Aufbauend auf diesen Leitplanken haben wir als Sportfachverband im zweiten Schritt konkrete Festlegungen von Übergangsregeln für eine Aufnahme des verantwortungsvollen Sporttreibens unseres Sports erarbeitet. Diese DVV-Übergangsregeln stelle ich Euch anbei zur Verfügung.

Darüber hinaus möchte ich Euch heute außerdem erarbeitete Handlungsempfehlungen übersenden. Im Anhang befinden sich zum einen im PDF-Dokument die Handlungsempfehlungen nur mit DVV-Logo und zum anderen die gleichen Handlungsempfehlungen im Word-Dokument, sodass Ihr Euer Verbandslogo neben dem DVV-Logo einfügen könnt. Wir bitten Euch keine redaktionellen Veränderungen im Text vorzunehmen und bei Veröffentlichung bzw. Weiterleitung an Eure Mitglieder die Dokumente nur im PDF-Format zu verwenden.

All die PDF-Dokumente im Anhang sind auch im Laufe des heutigen Tages entsprechend auf unserer Homepage unter http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/april/dvv-uebergangsregeln/ veröffentlicht.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal verdeutlichen, dass es sich in diesen Dokumenten um Empfehlungen für unsere Mitglieder, Volleyballvereine und Volleyballer/innen handelt und sind zunächst nur für Training bzw. Bewegung mit dem Volleyball im Freien gedacht. Keineswegs geht es bei diesen Empfehlungen aktuell um Wettkämpfe und (Beach-)Volleyball-Sport wie wir ihn kennen, sondern um eine schrittweise Aufnahme eines sportartspezifischen Trainings in einer Übergangszeit. Unsere erarbeiteten Übergangsregelungen sind Empfehlungen für ein Sporttreiben, um unseren Sportlern in Deutschland eine Möglichkeit an die Hand zu geben, dass sie in einem gewissem Umfang überhaupt wieder Sport treiben können, der unserer Sportart zumindest etwas nahe kommt.

Wir freuen uns über erste Lockerungen in mehreren Bundesländern, doch gemeinsam mit dem DOSB verfolgen wir weiterhin das Ziel der bundesweiten Rückkehr zum Sporttreiben.
Die wichtigste Voraussetzung in der Zeit der Corona-Pandemie ist trotz aller Empfehlungen die offizielle Freigabe des Sportbetriebs durch die Kommunen und entsprechenden behördlichen Regeln vor Ort.

Ich wünsche Euch weiterhin eine erfolgreiche Woche und bleibt gesund,

Nicole Fetting, DVV Generalsekretärin
 

Anhänge:

20200505_Handlungsempfehlungen_DVV-LV.docx (189 kB)

20200430_Uebergangsregeln_DVV.pdf (141 kB)

Zehn DOSB-Leitplanken.pdf (38 kB)

20200505_Handlungsempfehlungen_DVV.pdf (122 kB)

veröffentlicht am Mittwoch, 6. Mai 2020 um 12:22; erstellt von Schell, Holger
Samstag, 27. Juni 2020
außerordentlicher NVV-Verbandstag außerordentlicher NVV-Verbandstag
Montag, 29. Juni 2020
Bezirksversammlung Schwarzwald-Bodensee 2020 Bezirksversammlung Schwarzwald-Bodensee 2020
Mittwoch, 8. Juli 2020
BFS-Nord Staffeltag BFS-Nord Staffeltag
Donnerstag, 9. Juli 2020
BFS-Süd Staffeltag BFS-Süd Staffeltag
Montag, 3. August 2020
Sommercamp Viernheim Sommercamp Viernheim
Montag, 26. Oktober 2020
Herbstcamp Herbstcamp
Samstag, 19. Dezember 2020
NVV Cup NVV Cup