Simone Brößke löst Traugott Scheuerpflug auf der Passstelle ab!

Seit Januar 2016 hat Simone Brößke offiziell das Amt der Passwartin übernommen. Das Präsidium sagt herzlichen Dank und wünscht Ihr bei der bevorstehenden Arbeit viel Spaß! In der Übergangszeit werden die Anfragen aber auch zusätzlich noch an Traugott Scheuerpflug geschickt.  
Traugott Scheuerpflug hat dieses Amt insgesamt 24 Jahre begleitet. Mit seiner freundlichen und sachlichen Art war er für die Vereine stets ein zuverlässiger Bearbeiter aller Passangelegenheiten.
Das SBVV-Präsidium bedankt sich - auch im Namen aller SBVV-Mitglieder - für sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

SBVV Passstelle

Brößke, Simone

Passwartin ab 1.1.2016
E-Mail:

 

Passverlängerung:

Pässe, die am 30.6.2016 ungültig wurden, könnt ihr leicht und ohne Umweg über die Passstelle selbst verlängern.

Ihr geht auf eurer Vereinsseite zu  >Mitglieder > Spieler > abgelaufene Lizenzen >Aktionen > den Kreis mit den beiden Pfeilen anklicken > Lizenz verlängern. Fertig!

Passfotos:

Aus gegebenem Anlass bitte unbedingt beachten:

- das Bild soll zumindest "passbild-ähnlich" sein,

- der Kopf soll mindestens ca 70 - 80 % des Bildes einnehmen,

- das Gesicht muss scharf und klar (nicht zu dunkel !) abgebildet sein,

- eine Kopfbedeckung ist nicht zugelassen.

 

Was tun bei Namensänderungen?

Bei Namensänderungen (z.B. Heirat, Scheidung) bitte den alten und den neuen Namen per Mail mitteilen, damit wir das Nötige veranlassen können.

Wenn ihr Fehler in euren Kontaktdaten (Adresse, Email, Telefon) feststellt, könnt ihr diese Daten nach dem Login selbst ändern. Eine Korrektur der  Stammdaten (Name, Geburtsort, usw.) müsst ihr bei der  Passstelle beantragen.

 

 

Freigabe für Vereinswechsel bei abgelaufenem Pass

Eine Freigabe ist nicht mehr notwendig, wenn ein Spielerpass mehr als 1 Jahr abgelaufen ist. Ansonsten muss vom abgebenden Verein zunächst die Freigabe beantragt werden. Mit dem bei Genehmigung der Freigabe durch die Passstelle erzeugten Freigabecode generiert der neue Verein dann den neuen Pass ohne Umwege über die Passstelle.

 

 

Wechsel aus anderem Landesverband

Passanträge für einen SBVV-Verein können erst bearbeitet werden, wenn der Pass des freigebenden Vereins mit Freigabedatum bis spätestens 30. Juni (später: 3 Monate Sperre ab Freigabedatum) vorliegt. Also zuerst alten Pass an die Passwartin (bzw. die Geschäftsstelle), dann erst Antrag stellen. Falls ihr den alten Pass zurück haben wollt, Freiumschlag beilegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.10. Herbstcamp Herbstcamp
13.11. NVV-Vorstand NVV-Vorstand
16.12. NVV Cup NVV Cup
27.12. Winter-Camp Winter-Camp
29.01. NVV-Präsidium NVV-Präsidium
04.03. DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale
16.06. Staffeltag Damen- und Herrenligen Staffeltag Damen- und Herrenligen