Lizenzverlängerung

  • C-Trainer benötigen für die Lizenzverlängerung 30 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten. Davon müssen jeweils 15 UE innerhalb von zwei Jahren absolviert werden. Mit Absolvierung der 30 UE wird die C-Lizenz für vier Jahre verlängert. Diese Regelung gilt seit 2017 auch für die BSB-Lizenzen des SBVV (BSB Freiburg)!
         
  • B-Trainer benötigen für die Lizenzverlängerung ebenfalls 30 UE in vier Jahren. Davon sollten 16 UE in speziellen B-Trainer Fortbildungen erfolgen (sofern gesondert angeboten). 
     
  • Externe Fortbildungen wie beispielsweise das Ballspiel-Symposium, "Rund um den Ball" u.a. werden nicht im vollen Umfang zur Verlängerung anerkannt. Bitte im Vorfeld mit der NVV-, bzw. SBVV-Geschäftsstelle abklären.
  • Eine Lizenz, die länger als vier Jahre abgelaufen war, wird bei Besuch der geforderten 30 Unterrichtseinheiten nur für ein Jahr verlängert, d.h. wieder in Wert gesetzt. Der Besuch von weiteren Fortbildungen innerhalb des nächsten Jahres ermöglicht dann wieder eine Verlängerung für vier Jahre.
  • Die Trainerlizenzen werden maximal 30 Tage vor Ablauf der Lizenz in SAMS verlängert (sofern die erforderlichen 30 UE im System erfasst sind). Verlängerungen auf der Trainerlizenz in Papierform werden nicht mehr eingetragen, da diese mit der Umstellung auf eine bundesweit zentrale Datenbank, abgeschafft wurden. Die Lizenz ist ab sofort als PDF in SAMS hinterlegt und kann bei Bedarf vom Lizenzinhaber ausgedruckt werden, sofern auch ein Passbild in SAMS hinterlegt ist.
     
  • Im Einzelfall können Lizenzen manuell verlängert werden (wenn nicht genügend UE für eine Verlängerung um 4 Jahre vorliegen, die Lizenz aber abläuft). Hierzu genügt eine Mail an die jeweilige Geschäftsstelle. Dies sollte aber nicht zum Standard werden!


Anerkennung externe Fortbildungen oder Hospitationen

Grundsätzlich können auch Fortbildungen und Hospitationen anerkannt werden, die nicht über SAMS angemeldet und registriert wurden. Dazu einfach im persönlichen SAMS auf den Link "Benutzer/Lizenzen/Meine Lizenzen" gehen und dort den Button "Zusätzliche UE´s beantragen" anklicken. Gewünschte Daten eingeben, Bestätigung hochladen und zur Prüfung absenden!

 

Stand der vorhandenen UE's einsehen

  • Besuchte Veranstaltungen beim NVV und SBVV sind in SAMS erfasst und die zur Verfügung stehenden UE’s unter "Verband/Anmeldungen" zu sehen:

    In diesem Beispiel steht aus dem Lehrgang FC-18 noch 1 UE und aus FC-19 noch 16 UE’s zur Verlängerung zur Verfügung.
     
  • Die statt gegebenen, externen Veranstaltungen sind an folgender Stelle zu sehen: "Benutzer/Lizenzen/Unterrichtseinheiten":

    In diesem Beispiel stehen 12 UE für das Ballspielsymposium zur Verlängerung zur Verfügung.


Anmeldung Aus- und Fortbildungen

Die Anmeldung für die Aus-und Fortbildungen erfolgt über "Lehrgangsliste & Anmeldung". Für die Anmeldung ist zuvor eine Registrierung in SAMS notwendig: https://www.volleyball-baden.de/ma/

Samstag, 19. Dezember 2020
NVV Cup NVV Cup
Montag, 28. Dezember 2020
Wintercamp Wintercamp
Sonntag, 28. Februar 2021
DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale