BADEN VOLLEYS laden zum Saisonabschluss

SSC Karlsruhe
Am 1. Mai geht es bei den BADEN VOLLEYS online rund
Foto: BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe

Via SPORTTOTAL.TV (https://sporttotal.tv/volleyball) geht es da am 1. Mai ab 19 Uhr virtuell und mit jedem Endgerät rund. Die besten Szenen und die heißesten Emotionen der letzten Volleyball-Jahre in Karlsruhe werden nochmal Revue passiert. Extraclou: Das Ganze wird kommentiert von ehemaligen Spielern wie Tim Kreuzer, der bei den jetzt schon geschichtsträchtigen Szenen mit dabei war. Aber auch Mitglieder der aktuellen Mannschaft wie Jens Sandmeier und Jonathan Finbeiner werden ihres dazu beitragen

Zuschauen kann jeder umsonst. „Virtuelle Unterstützer-Tickets“ für die Veranstaltung gibt es ab sofort über unseren Webshop bei www.volleyball-direkt.de. In den verschiedenen Kategorien Bürostuhl-, Sofa-, Kinosessel- oder Schaumbad-Wellness-Ticket passen diese dann auch zum jeweiligen Sitzplatz zuhause vor den Bildschirmen. Das virtuelle Ticket kommt per Mail und kann entweder daheim eingerahmt werden, wodurch es zur Spende wird, oder aber bei einem Heimspiel in der kommenden Saison an der Abendkasse gegen ein normales Ticket eingetauscht werden. Gar nicht virtuell gibt es die BADEN VOLLEYS-Vereinskollektion. Hier werden passend zum aktuellen Workout Zuhause, viele Trainingsklamotten für Jung und Alt im Paket zusammen mit dem virtuellen Ticket ebenfalls im volleyballdirekt-Webshop angeboten.


www.badenvolleys.de
www.facebook.com/badenvolleys.sscka
www.instagram.com/badenvolleys.sscka
www.https://www.volleyballdirekt.de/verein/vereinskollektionen/ssc-karlsruhe-baden-volleys
www.sporttotal.tv/volleyball
 

 

veröffentlicht am Dienstag, 28. April 2020 um 10:29; erstellt von SSC Karlsruhe
letzte Änderung: 28.04.20 08:48
Montag, 26. Oktober 2020
Herbstcamp Herbstcamp
Samstag, 19. Dezember 2020
NVV Cup NVV Cup
Montag, 28. Dezember 2020
Wintercamp Wintercamp
Sonntag, 28. Februar 2021
DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale