Bestellung NVJ-Shirts 2019

NVV Verband News

Ab sofort können die NVV-Vereine bis zum 28.02.2019 wieder B&C T-Shirts in der Farbe ash grey mit NVJ-Logo und NVJ Emoji auf der Vorderseite ordern. Dazu bitte eine E-Mail an die NVV-Geschäftsstelle schicken und Anzahl sowie Größenverteilung mitteilen.
Es gibt folgende Größen: 122/128, 134/146, 152/164 (alles Doppelgrößen) sowie Unisex S bis 2XL.
Der Preis eines T-Shirts beträgt 5,00€. Als Versandpauschale fallen 10,00 € an. Diese entfällt, wenn der Verein die Shirts in der NVV-Geschäftsstelle abholt.

Bestellungen bis 28.02.2019 an: nvv@volleyball-nordbaden.de

30.01.2019 10:02

U16 m Fördertag am 05.05.2019 in Merzhausen

Jugend Top-News

An alle männlichen U16 Spieler im Südbadischen Volleyball-Verband

EINLADUNG zum

 U16 m Fördertag am 05.05.2019 in Merzhausen

Die Jugendvolleyball-Gruppe vom VfR Merzhausen lädt euch ein, an unserem kombinierten Training mit Turnier teilzunehmen. Ihr sollt die Möglichkeit haben, einmal von anderen Trainern, Tipps zu Technik etc. zu bekommen, andere Spieler in eurem Alter kennen zu lernen und zum Abschluss in einem kleinen Turnier gegeneinander 6:6 zu spielen. Natürlich trainieren und spielen wir auf die für U16 männlich vorgesehene Netzhöhe von 2,24 m und spielen ohne Libero.

18.02.2019 12:21

U12 Spieltag in Heidelberg

Jugend Top-News

NVV und Heidelberger TV sorgen 48 mal für Spaß und Erfolg

„Toll, nicht?! Mittlerweile sind es auf jedem U12er-Spieltag immer rund 30-40 Kids!“ verkündete Cornelia Brücke stolz zu Beginn des heutigen Spieltages beim Gastgeber Heidelberger TV. Und ja, es ist wundervoll so viele junge Volleyballer mit Spaß und Engagement unseren Sport spielen zu sehen!!!
Im Fokus der ersten Trainingseinheit stand heute erstmal die Baggertechnik. Und hier zeigte sich, dass in den Vereinen tolle Arbeit geleistet wird. Sichtlich erstaunt über die gute Umsetzung der ersten Übungsaufgaben, konnte Conny sogleich zu schwierigeren Übungsformen übergehen und bereits spielnahe Situationen vorbereiten lassen. Denn, nach einer kurzen Mittagspause, sollte es mit dem Highlight für jeden Teilnehmer/ jede Teilnehmerin weitergehen: Dem 2:2-Turnier. Knapp zwei Stunden wurde hier in zwei Ligen mit unterschiedlicher Technikschwierigkeit um jeden Punkt und Sieg gekämpft. Nach insgesamt 13 Spielen und einem Finalspiel um Platz 1-2 konnte die Turnierleitung des HTV (Lucas Wenz und Frank Steininger) dann endlich die Platzierungen verkünden, welche von allen fair beklatscht wurde.
Wir danken allen Spielerinnen und Spielern für Ihre gezeigte Leistung und gratulieren allen zu ihrer Platzierung, sowie explizit den Treppchenteams „LOL" vom HTV zum 1. Platz, den „Raketenpandas“ von der TSG Seckenheim zum 2. Platz und den „TV 1846“ vom TV Bretten zum 3. Platz. (FS)

   

23.01.2019 09:01

VfB Friedrichshafen sucht FSJ´ler

News Allgemein

Auch für die kommende Saison 2019/20 bietet der VfB Friedrichshafen e.V. Abteilung Volleyball jungen Menschen die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren.

Stellenausschreibung: http://www.vfb-volleyball.de/vfb/volleyball-macht-schule/fsj.php#content

Simon Stegmann, Projektleiter "VOLLEYBALL macht SCHULE", VfB Friedrichshafen Volleyball e.V.

21.01.2019 13:54

Bericht Bezirkskaderlehrgang weiblich Jahrgang 2006/7 in Mannheim 13.01.19

NVV Kader-News

Am Sonntag bei strömendem Regen, trafen sich 23 der 29 eingeladenen Bezirkskaderspielerinnen in der IGMH. Wie immer bei diesem Wetter mussten wir zwischen Eimern trainieren, die das hereintropfende Wasser auffingen. Bezirkskaderspielerinnen lassen sich von nichts Abbringen, die VSG Mannheim unterstützte uns und stelle und schon eine Netzanlage in die Halle. Für uns sehr toll so konnten wir sofort mit dem Aufwärmen beginnen, denn auch die Heizung in der IGMH scheint nicht ihre Leistung zu bringen.

14.01.2019 15:06

Wintercamp in Wiesloch

Jugend Top-News

Nach ein paar besinnlichen Weihnachtsfeiertagen, starteten über 26 volleyballbegeisterte Kinder und ihre 5 Trainer in den ersten Trainingstag, des Winter-Camps in Wiesloch. In der Halle daneben konzentrierten sich die zukünftigen Trainer auf ihre D-Ausbildung.
Am Donnerstag lagen die Schwerpunkte auf den zwei Grundtechniken Pritschen und Baggern. Damit konnten wir am Nachmittag ein tolles Turnier im Modus 2 gegen 2 spielen. Die stärkeren Spieler bekräftigten die Schwächeren und somit hatten alle ihre Freude und konnten das gelernte des Vormittags direkt beweisen.

14.01.2019 14:22

Wie kann das Jahr 2019 besser beginnen als mit Volleyball satt.

NVV Kader-News

Lehrgangsbericht Verbandskader weiblich 04/05 Wiesloch/HD 02. – 06.01.19

Mittwoch 02.01. ging es in Wiesloch los. Die ersten 2 Tage wurden gestaltet mit der Beteiligung der Volleyballerinnen vom TV-Bretten. Das Team wurde aufgeteilt in 2 Gruppen. In der einen Hallenhälfte war das Spiel durch das Thema Zuspiel geprägt und in der anderen Hallenhälfte durch Angriff und Abwehr. Nach einer 2 wöchigen Ferienpause war das Training zunächst ziemlich schwerfällig, jedoch wurde das Feuer und der Ehrgeiz für den Lieblingssport sehr schnell wieder entfacht. Freitag morgens bestand der Trainingsinhalt vorwiegend aus Angriff. Nach dem Mittagessen machten sich unsere 3 BaWü-Auswahlspielerinnen Annika B, Lucia und Leonie auf den Weg zum parallelen BaWü-Lehrgang. Der restlichen Meute war eine lange Mittagspause vergönnt. Vor dem Abendtraining gab es eine schöne Überraschung in Form eines Geburtstagsessens von Julie, welches von ihrer Mutter vorbereitet wurde. Vielen lieben Dank nochmal für das leckere Essen an dieser Stelle. Im anschließenden Abendtraining wurden vorwiegend Spielsituationen geübt.
Samstag morgen machten wir uns auf mit dem Zug in Richtung Heidelberg. In der Halle angekommen konnten wir unseren kämpferischen Willen in diversen Abwehrübungen beweisen. Am Abend bereiteten sich alle auf den kommenden Spieltag vor, indem ein internes Testspiel durchgeführt wurde.
Und zu guter Letzt…Sonntag ist Spieltag! Das erste Spiel gegen Hockenheim konnten wir mit der Unterstützung der vom BaWü-Lehrgang zurück gekehrten Spielerinnen souverän mit 3:0 für uns entscheiden, beim zweiten Spiel gegen den VSG Mannheim gaben wir jedoch die Zügel aus der Hand und mussten uns in einem 0:3 geschlagen geben. Schade!

Alles in allem…wir haben wieder unser Gefühl für den Ball verbessern können und hatten einen riesen Spaß dabei.

Sophie Bieber, TSG Wiesloch

14.01.2019 12:20

Ba-Wü gelingt 8. Platz beim WINTER-Cup in Modena

News Allgemein

Nach traditionellem Start am 2. Weihnachtsfeiertag in Friedrichshafen ging es am nächsten Tag zum Turnier nach Modena. Das es zum 10. Mal war, sollte das Team im Rahmen der Siegerehrung erfahren, wo die Mannschaften der ersten Stunde vor voller Halle - also etwa 5000 Zuschauern - geehrt wurden.

09.01.2019 12:34

Ba-Wü Jungs mit Turniersieg ins neue Jahr gestartet

News Allgemein

Ba-Wü-Kader startet mit Turniersieg in Biella/Italien ins neue Jahr

Am 2.1.2019 trafen sich die BaWü-Auswahlspieler des Jahrgangs 01/02 zur Vorbereitung auf das internationale Jugendturnier „Bear Wool Volley“ im Leistungszentrum Friedrichshafen. Einen Tag später klingelten um 4.45 Uhr die Wecker, um den Weg über die Alpen anzutreten. Ziemlich früh, aber schließlich ging es ja auch darum, die Finalniederlage des Vorjahres zu korrigieren.

08.01.2019 13:31

Bezirkskadervergleich Baden

NVV Kader-News

Zum zweiten Bezirkskadervergleich trafen sich die Talente des Jahrgangs 2005/06  bei den Jungen bzw. 2006/07 bei den Mädchen am 02.12.2018 in Bad Krozingen. Zunächst wurden wie immer die standardisierten Leistungstests absolviert um sich dann ausführlich mit den Eckpfeilern der Volleyball Grundtechniken beschäftigen zu können. Höhepunkt war dann natürlich das abschließende Volleyballturnier in dem 4:4 gespielt wurde. Trotz enger Ergebnisse in der Vorrunde bestritten bei den Jungen die beiden Teams  des SBVV West das Finale. In einem gutklassigen Spiel ließen es sich die Jungs von Bezirkskadertrainer Wolfgang Lorenz und Dominik Meyer nicht nehmen, ihr bereits beachtliches Können unter Beweis zu stellen. Die Mädchen spielten erstmals in dieser Kaderstufe 4:4 und trugen ihr Turnier im Duell „Jeder gegen Jeden“ an. Am Ende setzte sich dass NVV 1 Team ungeschlagen durch. 
Spannend wird es dann vom 10.-12.05.2019 werden, wenn beim letzten Bezirkskadervergleich in Eppingen auch die Württemberger Bezirke mit dabei sind.

   

13.12.2018 09:47

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

24.02. DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale
20.05. SBVV-Schwarzwald-Bodensee Bezirksversammlung SBVV-Schwarzwald-Bodensee Bezirksversammlung
21.05. NVV-Bezirkstag Süd NVV-Bezirkstag Süd
22.05. NVV-Bezirkstag Nord NVV-Bezirkstag Nord
29.06. NVJ-Vollversammlung NVJ-Vollversammlung
29.06. NVJ-Staffeltag NVJ-Staffeltag
29.06. NVV-Staffeltag Damen- und Herrenligen NVV-Staffeltag Damen- und Herrenligen