SBVV-Pokalsieger stehen fest!

Spielbetrieb Top-News

Am Sonntag, den 20.9.2020 kämpften bei den Damen 5 Teams in Hausach und bei den Herren 2 Teams in Mimmenhausen um den Pokalsieg. Am Ende des Tages standen der TB Bad Krozingen und der TSV Mimmenhausen als Pokalsieger fest.

Im Modus Jeder gegen Jeden (auf 2 Gewinn-Sätze) lieferten sich die Mannschaften aus Bad Krozingen (OL), USC Konstanz 2 (VL), VC Offenburg 2 (VL), TB Bad Dürrheim (VL) und Ausrichter TV Hausach (LL) hart umkämpfte Spiele. So fiel die Entscheidung oft erst im  Tie-Break. Am Ende des Tages holte sich das Team aus Bad Krozingen verdient den Landespokal Titel.

Ein großes Dankeschön und Kompliment geht an den Ausrichter TV Hausach, der trotz aller Corona-Hygienemaßnahmen alles bestens ausgeschildert und organisiert hatte. 

Bei den Herren blieben am Ende mit dem TSV Mimmenhausen 2 (OL)  und TV Kollnau-Gutach (LL) nur 2 Teams übrig. In diesem Spiel über 3 Gewinn-Sätze holte sich der klare Favorit aus Mimmenhausen den Pokal!

Leider war der SBVV-Landespokal keine Qualifikation zum Regionalpokal, da dieser bereits im Frühsommer abgesagt wurde.

veröffentlicht am Montag, 21. September 2020 um 11:06; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 22.09.20 11:38
Montag, 26. Oktober 2020
Herbstcamp Herbstcamp
Samstag, 19. Dezember 2020
NVV Cup NVV Cup
Montag, 28. Dezember 2020
Wintercamp Wintercamp
Sonntag, 28. Februar 2021
DVV-Pokalfinale DVV-Pokalfinale