Freiburger Doppelsieg bei den Südbadischen Meisterschaften der U14

Jugend Top-News

Bei schon fast frühlingshaften Wetter durften die südbadischen Top-Teams der Altersklasse U14 am Sonntag, den 16.2.2020 an den Bodensee reisen. In Mimmenhausen wurden die Südbadischen Meisterschaften der Mädchen und Jungen ausgetragen. Trotz vieler heiß umkämpfter Sätze und Spiele auf wirklich beachtlichem Niveau war dabei durchweg eine tolle Stimmung in der Halle! Am Ende setzen sich, bei den Mädchen knapp und bei den Jungs noch viel knapper, die Freiburger Teams durch!

Herzlichen Glückwunsch zum Doppelsieg und viel Erfolg allen qualifizierten Teams bei den Süddeutschen Meisterschaften!

Endtabellen:

Jungs Mädchen
1. FT 1844 Freiburg 1. FT 1844 Freiburg
2. TG Schwenningen 2. VfR Umkirch
3. FT 1844 Freiburg 2 3. TB Bad Krozingen
4. USC Konstanz 4. TSV Mimmenhausen 1
5. VC Offenburg 5. USC Konstanz
6. TSV Mimmenhausen 6. TSV Mimmenhausen 2

veröffentlicht am Dienstag, 18. Februar 2020 um 10:46; erstellt von SBVV-Geschäftsstelle, Andrea Greguric
letzte Änderung: 18.02.20 10:46
Montag, 11. Mai 2020
NVV-Präsidium NVV-Präsidium
Samstag, 27. Juni 2020
NVV-Staffeltag Damen- und Herrenligen NVV-Staffeltag Damen- und Herrenligen
Samstag, 27. Juni 2020
NVV-Vereinsversammlung NVV-Vereinsversammlung